Farin Urlaub
Musik

Berliner Schule

Veröffentlichung
13.10.2017
Format
Album

„YOU’RE ENTERING A WORLD OF PAIN!“
(Walter Sobchak, „The Big Lebowski“)

Eine Warnung vorab: Dies ist kein neuer Tonträger von Farin Urlaub, und schon gar nicht von Die Ärzte. Es handelt sich größtenteils um eine Sammlung von Ausschuss: abgelehnte Lieder, deren Texte zu schlecht waren; Songs mit langweiliger (oder offensichtlich geklauter) Musik, Lieder, die niemand hören wollte. Außerdem habe ich jedes dieser Lieder allein zuhause aufgenommen, als Vorlage für spätere, „richtige“ Aufnahmen im Studio. Mit anderen Worten: Es sind schlechte Lieder, die zudem noch lausig klingen!

Warum wir sie trotzdem veröffentlichen? Weil die Lieder Geschichten erzählen, Hintergründe erklären; und weil man anhand der abgelehnten Lieder ganz gut nachvollziehen kann, wie wir als Band so ticken. Natürlich ist diese Sammlung nur interessant für Menschen, die sich wirklich sehr für Die Ärzte begeistern und leidensfähig genug sind, über die fehlende Produktion hinwegzuhören. Denn zwischen dem Schrott sind ein paar kleine Perlen versteckt; ein origineller Reim hier, eine schöne Melodie dort, und manchmal (zugegeben: eher selten) sogar ein ganz anständiges Lied. Natürlich habe ich eine Vorauswahl getroffen; sonst wäre es ein unhörbarer Riesenhaufen Musik geworden.
Und nachdem ich jahrelang immer wieder mit meinem Überschuss an Kreativität geprahlt habe, ist es mal an der Zeit, die Hosen runter zu lassen (keine Angst, nur im übertragenen Sinne) und zu zeigen, womit ich mir so die Tage, Wochen, Monate und Jahre vertrieben habe.

Die Lieder sind in der Reihenfolge ihrer Aufnahmen zu hören; das älteste Lied (und das einzige ohne Text) ist von 1984, das neueste aus dem Jahr 2013. Viel, naja, Vergnügen …?

fu